Colocation

Housingfläche in Reih und Glied

Colocation

Housingfläche in Reih und Glied

Colocation

Housingfläche in Reih und Glied

Ihr Unternehmen sucht die Möglichkeit, Ihre Systeme in einer professionellen hochverfügbaren Umgebung zu attraktiven Konditionen an einen der größten Münchner Daten-Hubs zu betreiben?

Dann empfehlen wir Ihnen unser Colocation-Modell.

EMC HostCo ist auf diese Anforderung perfekt vorbereitet, egal ob Sie Primär- Redundanz- oder Backupsysteme in unserem Haus betreiben wollen.

Unser Colocation Modell richtet sich besonders an Internetportale, Business Continuity Anwendungen und klassische IT Outsourcing-Projekte mit höchsten Verfügbarkeitsanforderungen.

Hohe Energiedichten von bis zu 12kW pro Rack und eine vertraglich garantierte Verfügbarkeiten von bis zu 99,999%.

Die Projektumsetzung beträgt seitens EMC HostCo in der Regel nur wenige Wochen. Nachfolgend haben Sie Ihre Racks auf einer oder mehreren biometrisch gesicherten, hochverfügbaren Colocation-Flächen an unseren Connectivity Hub betriebsbetreit angebunden. 

Zutrittsregeln und individuelle Schließsysteme regeln, wie Sie 24 /7 an Ihre Systeme kommen.

Klicken Sie hier für Ihr persönliches Angebot!

Colocation: exakt zugeschnitten auf Ihr Business

Colocation ist die kostengünstige Variante Ihre Systeme in unserem Rechenzentrum unterzubringen: 

Ideal zwischen 2 – 50 Racks und Bedarf diese in getrennten Versorgungsbereichen des Rechenzentrums-Campus zu betrieben.

Ihre Racks befinden sich auf biometrisch gesicherten, videoüberwachten Colocation-Flächen, und können direkt an unseren Connectivity Hub mit seinen vielfältigen carrier- und cloudneutralen Anschlußmöglichkeiten konnektiert werden. Eine Verfügbarkeit von bis zu 99,999% im Jahresschnitt kann vertraglich vereinbart werden.

Unterbrechungsfreie Klimatisierung und StromversorgungIhrer Racks sind in N+1 bzw. 2N+1 ausgeführt.
Wir stellen bis zu 12kW* Leistung redundant pro Rack bereit. Ihre Racks haben eine Breite zwischen 60 – 80 cm und eine Tiefe von 120 cm als Vorgabe, so dass man jeden marktüblichen Server und Netzwerkequipment unterbringen kann.

Durch die strikte Trennung von warmer und kalter Luft lassen sich Ihre Systeme hocheffizient betreiben.
Sollten Sie ein individuelles Rack-Schließsystem wünschen, können wir auch hierzu mehrere Varianten anbieten.

Der exakte Energieverbrauch wird monatlich zur Verfügung gestellt, Energiemanagement und Schranküberwachung sind optional mittels des EMC HostCo KITSystem möglich. 

Sie haben an 7 Tagen die Woche jeweils 24 Stunden Zutritt zu Ihren Racks, und können vollumfänglich auf die definierten Dienst-und Serviceleistungen der EMC HostCo zugreifen.

Die Projektumsetzung beträgt seitens EMC HostCo in der Regel nur wenige Wochen.  

Wir begleiten Sie durch das gesamte Umzugsprojekt und stellen Ihnen wenn gewünscht auf Umzugs- und Setupfragen spezialisierte Profis zur Seite.

„Der Planungszeitraum war effektiv 8 Wochen wobei die größte Herausforderung die Netzplanung mit Sicherstellung der Redundanzen war. Die Netzwerkinfrastruktur wurde bereits vor dem Umzug in Betrieb genommen und entsprechend getestet (z.B. Failover, etc.).  Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bei solchen Projekten war die Umsetzung kein Problem und wurde im vorgesehenen Zeitfenster problemlos und erfolgreich umgesetzt. Wichtige Dienste wurden für die Zeit des Umzugs auf einen anderen unserer RZ-Standorte verlagert.“
(J. Schumann, CEO Net-D-Sign)

Colocation

Downloads zum Thema

Success Stories zu diesem Thema

Weitere Informationen aus dem Themenbereich

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns in Kürze diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
zurück zur Startseite
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns in Kürze diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
zurück zur Startseite
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns in Kürze diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
zurück zur Startseite
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns in Kürze diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
zurück zur Startseite
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Kurze Mitteilung senden

Vielen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden uns in Kürze diesbezüglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
zurück zur Startseite
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Mehr erfahren